Kochkurse bei Kochen & Würzen

Februar2016 bis Juli 2016

Buchungen bitte telefonisch während der Geschäftszeiten
Mo. - Fr. von 12.00 - 19.00 Uhr
Sa. von 11.00 - 16.00 Uhr


Geschäftsbedingungen: unten

 

 

Kochkursprogramm

 
 
Tag/Datum
Beginn
Preis € Koch/
KÖchin
Thema

 

 

 
         

Freitag, 19.02.2016

19.00 Uhr

69,00 Melanie Höner

Thai-Küche: Kochen mit Kokosmilch

Eine rote Currypaste und die klassischen Tischsaucen, die jeder aus den asiatischen Restaurants kennt, stellen wir selbst her. …Kokosmilchsuppe mit Garnelen

Selbst gemachtes Rotes Thai-Curry mit Entenbrust, Thai-Gemüse und Thai-Kräutern, dazu Duftreis

Zitronengras Hühnchen auf Reisnudeln

Kokos-Crêpes mit Mango-Limetten –Fruchtsauce
   

Freitag, 26.02.2016

19.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag 27.02.2016

18,00 Uhre

69,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

69,00

Ronald Hermann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blane Gish

Streetfood international

Ob in New York, Berlin, Tel Aviv, Istanbul oder in den fernen Metropolen Asiens: Streetfood ist im wahrsten Sinne in aller Munde. Vom israelischen vegetarischen Sabih über Szechuan-Huhn ist hier vieles möglich: Schnelle schmackhafte Küche mit viel Gewürzen aus aller Welt.

Sabih:-israelisches Ei-Auberginen-Sandwich

Vietnamesische Summerrolls:- Salat, Kräuter und Shrimps im Reisblatt gerollt

Uigurische Lammspieße (China Region Xinjiang)  

Mittelamerikanische Tamale:- geschmortes Schweinefleisch im Maisblatt

Italienisches Panini mit Porcetta

Frittierte Muscheln- Istanbul-Style

Fisch im Bananenblatt - Thai-Style

Und zum Schluss…NY Brownies

 

Karibische Küche

Ceviche – marinierter roher Fisch mit Salat und Ofenbaguette

Kokos Garnelen mit Basmatireis

Hähnchen Colombo mit Süßkartoffeln

Bananenpfannkuchen mit Sternfruchtpüree
   

Freitag, 04.03.2016

19.00 Uhr

 

 

 

 

 

Samstag

05.03.2016

18,00 Uhr

69,00

 

 

 

 

 

 

 

75,00

Ronald Hermann

 

 

 

 

 

 

Yuliana Irawati Gubernath

 

Südamerikanische Küche

zur Begrüßung: Daiquiri mit Erdbeeren

Garnelensalat mit Mango und Mandarinen

Empanadillas mit Thunfisch-Paprika-Rosinen-Füllung

Argentinisches Steak mit Chimichurrisauce und Rosmarinkartoffeln, Saltbeilage

Schokohähnchen mit Bandnudeln

Orangen-Maracuja-Mousse

 

Reistafel – Festessen aus Indonesien

Aperitif: Fruchtbowle

Nasi Kuning & Nasi Uduk -Reis in 2 verschiedenen Garmethoden

Beilagen vegetarisch:

Tumis Tahu Nenas- Pikant und in Würfeln gebratene Tofu und Ananas

Tumis Cabei Kacang panjan- Gebrtene Spaghetti-Bohnen und Peperoni

 Sayur Gudek- Junge Jackfruit in javanischem Curry

Beilagen Fisch und Meeresfrüchte:

Ikan Panggang Sambal- Gegrillter Fisch mit Chilisauce

Cah Kangkung Cumi - Gebratener Wasser-Spinat und Tintenfische in Sojasauce

Ikan Pepes-(in Bananenblättern gegarter Fisch und Kokosnussraspel

Beilagen Fleisch:

Ayam Besengek- Hähnchenfleisch in rotem Curry

Dessert:

Pisang goreng madu- Gebratene Kochbananen mit Honig

Klepon -Süße Bällchen aus Reismehl und Süßkartoffeln in Kokosnussmilch und Palmzucker Sirup

 

 

   

Freitag, 11.03.206

19.00 Uhr

69,00 Blane Gish

Frittata, Pastete, Tarte und Pie

Gemüsefrittata

Thunfischpastete in Kräutersauce

Chicoree Tarte mit Camembert

Zucchini-Käse-Pastete und Salatvariation

Kartoffel-Käse-Schinken-Pastete

Birnen Pie mit Schokoladen-Kürbiskern-Sauce
   

Freitag, 01.04.2016

19.00 Uhr

69,00 Ronald Hermann

Lammgerichte

Herstellung eines Lammfonds

Pfeffer-Lammspieße auf Gewürzreis

Lammfleischpastete mit Salatvariation

Lammrückenbraten mit Ofenkarotten und Thymiankartoffeln

Lammragout mit Kichererbsen und Linsen mit Zimt und Kurkuma

Dessert: Erdbeer Panna Cotta mit Minze
   

Freitag, 08.04.2016

19.00 Uhr

 

69,00 Carsten Grünwald

Französische Landküche- PROVENCE

Fenouil aux Olives – Fenchel mit Oliven

Salade d’echalotes aux pommes d’amour – Schalotten-Tomaten-Salat

Côtes de veau aux pignons avec Pommes de terre à l’ail et à l’huile d’olive

Kalbskotelettes mit Pinienkernen mit Kartoffelpüree mit Knoblauch & Olivenöl

Tartes à citron – Zitronen-Tartes
   

Freitag, 15.04.2016

19.00 Uhr

69,00 Carsten Grünwald

Basiskurs Geflügel

Perlhuhnbrust auf Senflinsen

Souflierte Maispoulardenbrust Suprème und mit Polenta gefüllte Paprika

Raffiniert: Entenbrust ohne Haut mit Apfel-Zwiebelfüllung. Aus der Haut stellen wir ein würziges, aromatisches Bratfett her, so bleibt der volle Geschmack, aber weniger gehaltvoll und Pommes duchesse mit Trüffelaroma

Birnen-Orangen-Soufflé
   

Freitag, 22.04.2016

19.00 Uhr

69,00 Blane Gish

Basiskurs Vegan I“

Einführung:  Grundzutatenliste und deren Verwendung, Brotaufstriche pikant und süß, Pesto, Brot backen

Menü:

-Gemüsewrap mit Bohnenpüree, Petersilienpesto, Spinat und Paprika

-Rote-Bete-Zucchini-Carpaccio

-Selbst gemachtes Ciabatta aus Dinkel und Vollkorn, dazu pikanter Majoran-Linsen-Aufstrich und Möhren-Kürbis-Aufstrich

-Pesto mit Gemüsespaghetti und Spirelli:

mit Mediterranem Kräuter-Nusspesto

und Chili-Paprika Pesto mit Pinienkernen

Dessert: Bananenmuffins und Kirsch- marmelade mit Agar Agar und Mandel-gewürzmousse
   

Freitag, 29.04.2016

19.00 Uhr

69,00 Melanie Höner

Klassiker der Indischen Küche N° 6

Mangolassie -Mangoshake

Garam-Masala Herstellung - Indische Gewürzmischung

Panak Panier – selbst gemachter indischer Rahmkäse

Khera-Raita -Gurken mit Joghurt

Chole aur Bhatura -Luftballon-Fladenbrot

Pakora aur dhaniya Chutney - gebackenes Gemüse in Kichererbsenteig mit Koriander-Chutney

Hähnchencurry mit Basmatireis mit grünen Erbsen und Cashewnüssen gewürzt mit Nelke und Cardamon

Dal – Indischer Linseneintopf

Gajar Halva-Möhren-Halva
   

Freitag, 13.05.2016

19.00 Uhr

69,00 Ronald Hermann

Basis Fischküche

-Sushi herstellen, Fisch pochieren, Fisch perfekt braten…

Basis Herstellung von Sushi: Avocado Maki und Lachs Temari

Pochierte Lachsforelle an Limonen-Sabayon und selbst gemachten Kräuterbandnudeln

Zander auf der Hautseite gebraten auf würzigem Gemüse-Couscous

Dessert. Mangosavarin
   

Freitag, 20.05.2016

19.00 Uhr

69,00 Ronald Hermenn

Kochen mit Spargel

Wenn Saison ist, kann's nicht genug Variationen geben. Etwa:

Springrolls mit roh mariniertem Spargel

Gebratener Spargelsalat mit Lachsforelle im Ciabatta-Cashew-Mantel

Spargel und neue Kartoffeln aus dem Rohr mit Green-Salsa-Kalbsschnitzelchen

Joghurt-Panna cotta mit geschmortem Rhabarber
   

Freitag, 27.05.2016

19.00 Uhr

69,00 Claudia Brett

Basiskurs „Die köstliche 5-Elemente Küche“

Süß, scharf, salzig, sauer und bitter!

Erleben Sie das bewußte Zusammenspiel unserer 5 Geschmacksrichtungen auf sinnliche Weise und entdecken Sie all die wunderbaren und hocharomatischen Kräuter und Gewürze samt deren Wirkung.

Lassen Sie sich von den intensiven Aromen zur Zubereitung köstlicher Speisen im Sinne der 5-Elemente-Küche inspirieren.

An diesem Kochabend erhalten Sie einen praktischen Einstieg in die köstliche 5-Elemente-Küche und erfahren, wie unsere Nahrung unsere Vitaliltät, Lebensfreude und Gesundheit stärken kann.

Menü:

Salat von jungem Spinat mit Äpfeln, grünem Sellerie und gerösteten Cashewkerntopping

Geschmorter Chicorée in Tomaten-Granatapfeljus, gratiniert mit Parmesan & Salbeigremolata

Hühnchenbrust mit Pinienkern-Oliven-Kruste mit getrockneten Tomaten und Zitrus-Thymian-Polenta, dazu grüner Spargel

Apfel-Mango-Creme mit Vanille-Mascarpone und Schokolade
   

Freitag, 03.06.2016

19.00 Uhr

69,00 Carsten Grünwald

Spanische Mittelmeerküche

Gazpacho – Kalte Gemüsesuppe (Andalusien)

Tortillitas de Camarones a la Gaditana – Garnelenküchlein (Andalusien)

Pulpos Canarios – Geschmorter Tintenfisch mit Zwiebeln (Kanarische Inseln)

mit

Papas Arrugadas – Runzelkartoffeln (Kanarische Inseln)

Mojos verde y colorado – grüne und rote Sauce (Kanarische Inseln)

Dessert -Flaõ – Käsekuchen (Balearen)
   

Freitag, 10.06.2016

19.00 Uhr

69,00 Melanie Höner

Thailand-Menü

Saté Spieße mit Erdnusssauce

Glasnudelsalat mit Ingwer-Limetten-Vinaigrette

Zartes Rind mit Zitronengras und Reisnudeln

Rotes-Thai- Curry, Entenbrust und Thai-Gemüse dazu Duftreis

Kokoscrêpes mit Papayas
   

Freitag, 17.06.2016

19.00 Uhr

69,00 Ronald Hermann

Bratwürste selbst gemacht!

Ob mit Schwein, Lamm, Ente oder Wild, Bratwurst Selbermachen ist nicht schwer: Ein paar Grundregeln beachten und ansonsten mit Kräutern und Gewürzen verschiedenste Variationen kreieren

Dazu bereiten wir leckere Salate zu, wie fränkisch-italienischen Kartoffelsalat, Nudelsalat mit Blumenkohl und schwarzen Oliven oder Couscousalat mit Sesamöl und Trauben…fertig ist das Grillpicknick
   

Freitag, 24.06.2016

19.00 Uhr

69,00 Melanie Höner

Kreolische Küche

Fischspießchen vom Schwertfisch mit Limetten-Wasabi-Dressing, dazu grüner Salat und frisches Baguette

Gebratene Hühnchenbrust mit Zuckerschoten und Paprikastreifen in Kokos-Zimt-Sauce und Basmatireis

Schweinefleisch-Colombo mit Zucchini und Auberginen, dazu gebackene Süßkartoffeln

Kokos Pancakes mit Papaya-Sternfruchtpürée
   

Freitag, 01.07.2016

19.00 Uhr

69,00 Ronald Hermann

Basiskurs Orientalische Küche

Herstellung von Harissa und Ras el Hanout

Weinblätter mit Tabule

Selbst gemachte Falafel mit würzigem Joghurtdressing

Couscous mit Fisch und Gemüse

Gefülltes Gemüse

Baklava
   

Freitag, 08.07.2016

19.00 Uhr

69,00 Carsten Grünwald

Klassiker der kanarischen Küche

Ceso de Cabra Asado en una Vinagreta Caliente- marinierter Ziegenkäse

Carne Fiesta -Pikant gebratenes Schweinefleisch auf Kanarische Art

Papas Arrugadas- Kanarische Runzelkartoffeln

Mojo Rojo

Mojo Cilantro in Olivenöl

Salmorejo Canario

Albondigas - Fleischbällchen in Tomaten-Paprika-Sauce

Bacallao Encebollado - Kabeljau in Zwiebel-Paprika-Sauce

Aioli- Knoblauch-Majonaise

Quesillo - Dessert Eiermilchpudding mit Karamellsauce
   

Freitag, 15.07.2016

19.00 Uhr

75,00 Ronald Hermann

Klassiker der französischen Küche

Gratinierte Jakobsmuscheln

Feines Fischsüppchen von Edelfischen mit Safran und Juliennestreifen

Rinderfilet, gefüllt mit einer Pilzduxelles, Rotweinsauce, dazu Ratatouille und Pommes duchesse

Dessert: Flambierte Cr?pes Suzettes
   
           

Allgemeines:

Unsere Küche und das gemütliche Esszimmer befinden sich hinter dem Ladengeschäft in der Goltzstraße 51, 10781 Berlin. Ein dritter Raum steht außerdem für Events oder größere Teilnehmergruppen zur Verfügung.

Wir kochen in der Reghel ein 4-5 Gänge Menü zusammen, Kursdauer ca. 4 Stunden. Die Kurse sind so geplant, dass die Menüs im Team gekocht werden, und nach etwa einer Stunde der erste Gang gegessen wird.

Abweichend vom vorgesehenen Menüplan kann es Angebots bedingt, zu Änderungen in der Zutatenliste kommen; Im Kurspreis enthalten sind alle Lebensmittel, ein Begrüßungsgetränk (Cocktail, Prosecco, Wein etc.) und alle alkoholfreien Getränke, wie Mineralwasser und Säfte etc. Alkoholische Getränke wie Wein und Bier werden zu einem günstigen Preis angeboten. Im Mittelpunkt steht bei uns ein genussvoller und unterhaltsamer Abend unter Gleichgesinnten.

Wir kochen gerne auch für Sie oder bieten auch Koch-Abende für Gruppen an:

... als Teamkoch-Event mit der Firma, Geburtstags-Kochen, Küchenparty mit Freunden, sonstige Feiern und Events. Gerne kochen wir auch für Sie und Ihre Gäste in unseren Räumen. Bei allen individuellen Veranstaltungen bereiten wir für Sie auch gerne die Vorspeise zum Sektempfang für Sie zu und wir sprechen den Ablauf und Ihren Menüwunsch Ihrer Veranstaltung gemeinsam mit Ihnen sorgfältig ab. Bitte fragen Sie telefonisch -030/21996669- oder per Email - mh@kochenundwuerzen.de nach.

Die Kursteilnehmer erhalten die Rezepte. Wenn Sie Notizen machen wollen, bringen Sie bitte Schreibzeug mit.

Buchung: Unsere Kochkurse können im Geschäft oder telefonisch während der Geschäftszeiten reserviert werden.

Eine verbindliche Buchung besteht erst nach Bezahlung des Kochkurses, vor Ort im Geschäft oder per Überweisung.

Bei Überweisung bitten wir um Zahlung auf unser Konto bei der Deutschen Bank AG, BLZ 100 700 24, Konto –Inhaber Melanie Höner, Konto-Nr. 5684014.

(BIC DEUTDEDBBER / IBAN DE 49 1007 0024 0568 4014 00)

Es kann persönlich oder tel. (Tel. 21 99 66 69) während der Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 12,00-19,00 Uhr, Sa. 11,00-16,00 Uhr) nachgefragt werden, ob noch kurzfristig Plätze für einen Kochkurs frei sind.

Stornierung durch den Kunden:

Sollten Sie den gebuchten Kochkurs stornieren wollen, haben Sie dazu bis 14 Tage vor dem Kochkurstermin Zeit und wir erstatten Ihnen die gegebenenfalls bereits gezahlte Teilnehmergebühr.

Bei Nichtinanspruchnahme des gebuchten Kochkurses verfällt jeglicher Anspruch auf Erstattung der Teilnehmergebühr. Bei Verhinderung kann die Teilnehmerkarte auch an eine Dritte Person weitergegeben werden.

Buchung mit einem Geld-Gutschein von Kochen & Würzen:

Die Buchung ist nur verbindlich, wenn Sie diesen Gutschein wie "bares Geld" möglichst 14 Tage vor dem Kochkurs einlösen, hierfür erhalten Sie eine Teilnehmerkarte vor Ort im Geschäft oder Sie senden uns diesen Gutschein versehen mit Ihrem Namen, Adresse und Ihrer Telefonverbindung zu.

Wenn Sie sich mit einem Gutschein angemeldet haben und an diesem nicht teilnehmen, verfällt auch dieser, da Sie fest in den Kochkurs eingeplant wurden, Sie haben jedoch auch hier die Möglichkeit 14 Tage vor dem Kochkurs den Termin umzubuchen.

Stornierung durch den Veranstalter:

Die Kochkurse finden ab 8 Teilnehmern statt. In der Regel kochen wir mit 12 Personen. Die Kochkurse finden nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, wird der Kochkurs so früh wie möglich (meist ca. 3-4 Tage vorher) abgesagt und Sie bekommen den bereits gezahlten Teilnehmerbeitrag erstattet.

Haftung:

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Wir als Veranstalter haften für keinerlei Schäden, wie zum Beispiel Verletzung, Diebstahl, Verschmutzung von Kleidung oder Unfall.

 

 

 

Unser Geschäft liegt in Berlin Schöneberg direkt am U-Bhf Eisenacher Strasse

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 12.00 - 19.00 Uhr
Sa. von 11.00 - 16.00 Uhr

 

Einen Stadtplan finden Sie hier

Kontakt:

Melanie Höner
Goltzstrasse 51
10781 Berlin
Tel.: 030 - 21 99 66 69
Fax: 030 - 21 99 66 48


email: mh@kochenundwuerzen.de